Freitag, 11. November 2011

Wasseraufbereitung

Anne, Hanna, Arthur y Jakob sind junge Frauen und Jugendliche Freiwillige, die aus Deutschland gekommen sind, um uns zu helfen, diese weltoffene Schule zu bauen.

Sie haben begonnen, zwei Systeme zu bauen, mit denen man das Brauchwasser der Schule so sinnvoll reinigt, dass es als Nutzwasser für die Natur gebraucht werden kann.

So summieren sich die nachhaltigen Projekte, Windenergie Solarenergie,Trinkwasseraufbereitung mit dem Ziel, eine umweltfreundliche Schule zu schaffen.




1 Kommentar:

Patrick Jantex hat gesagt…

Ebenfalls interessante Informationen und News zu Themen wie Wasseraufbereitungsanlagen finden sie hier
Grüße